Start

Seek and Care e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich in Kooperation mit der indischen Organisation IMCARES in Mumbai, Indien für benachteiligte und mittellose Menschen einsetzt.

Wir wollen helfen vernachlässigten, Missbrauch und Gewalt ausgesetzten Kindern Geborgenheit zu schenken. Verachtete, Verletzte und Obdachlose werden medizinisch betreut und erfahren Wertschätzung. Pädagogische und rehabilitative Projekte sollen diesen Menschen Lichtblicke für ihre Zukunft geben.

Die Unterstützung durch Seek and Care geschieht von Deutschland aus auf Zwei Ebenen: Einerseits finanziell, andererseits durch aktiven Einsatz in Mumbai.
Wir organisieren Freiwilligendienste, Praktika und Kurzeinsätze. Dies ermöglicht es, die persönliche Beziehung zu den Mitarbeitern vor Ort zu pflegen und unmittelbaren Einblick in die Bedürfnisse der Menschen zu erhalten. Der intensive Austausch zwischen IMCARES und Seek and Care e. V. ermöglicht es, unsere finanziellen Mittel konkret einzusetzen und langfristig zu planen.

Gemeinsam mit IMCARES werden somit Projekte realisiert, die den ärmsten, ausgegrenzten und entwürdigten Menschen der Bevölkerung in Mumbai Hilfe zur Selbsthilfe bieten.

 

Herzliche Einladung:

13.09.2017   20 Uhr Informationsabend zur nächsten Indienreise (09.-23.02.2018) für
Jeden an der Teilnahme Interessierten und Neugierigen
Neuerbstraße 54, 96052 Bamberg
Anmeldung per Mail an rebekka.kaminski@gmail.com oder via Facebook

17.09.2017  Wanderung für Mitglieder und Freunde
Wir wandern gemütlich in der fränkischen Schweiz, können uns austauschen, lernen uns und die Arbeit in Mumbai und Bamberg näher kennen. Anschließend lassen wir die gemeinsame Zeit kulinarisch ausklingen. Bei Interesse Mail an rebekka.kaminski@gmail.com

Aktuelles:

01.09.2017 – 28.02.2018    Freiwilligendienst Naomi Burg in Mumbai 
Persönliche Updates hierzu in unserem Blog

01.11.2017 – 31.01.2018 Freiwilligendienst Till Morgenfrüh in Mumbai
Persönliche Updates hierzu in unserem Blog

09.-23.02.2018 Kurzeinsatz in Mumbai   Bei Interesse an einer Teilnahme Mail an rebekka.kaminski@gmail.com und herzliche Einladung zum ersten Infotreffen (13.09.2017)

 

 

Um genauer über Veranstaltungen informiert zu werden, könnt ihr gerne ein Like auf unserer Facebook-Seite lassen!