Pfandaktion

„Pfand für Gesundheit“

 

Die Jugendgruppe der Stadtmission Bamberg startete eine geniale Aktion, um die „Pavement Ministry“ zu unterstützen. Pfandflaschen sollten gesammelt, der Erlös gespendet werden.

Zur Orientierung: mit dem Pfand einer Flasche können 10 Aspirin Tabletten in Mumbai erworben werden.

 

Im Folgenden fasst Naomie Burg die Pfandaktion zusammen:

 

Pfandaktion“Als Jugendgruppe wollten wir schon lange ein soziales Projekt starten, doch
unsere Ideen waren immer zu kompliziert, damit man sie ordentlich umzusetzen konnte.

Als Rebekka und Thomas Kaminski uns dann in der Jugendgruppe von ihrer wohltätigen Arbeit in Indien erzählten, waren wir direkt Feuer und Flamme mit der Idee, es zu unterstützen.

Wir machten uns gleich eifrig an die Arbeit um Plakate, eine Spendenbox und einen Behälter für leere Pfandflaschen zu basteln. Nach drei Wochen gaben wir die Pfandflaschen im Supermarkt ab und spendeten den Erlös von 220€ an IMCARES in Indien.”

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.