Start

 

Mit Amazon Smile beim Weihnachtseinkauf Gutes tun!

Kauft ihr über www.smile.amazon.de ein und wählt Seek and Care e.V. aus, spendet Amazon 0,5 % eures Einkaufswerts an uns. Wir leiten es weiter als Weihnachtsgeschenk nach Indien.

http://www.smile.amazon.de

“Was machen meine 2 Euro schon aus?” fragen sich alle Amazon-Kunden…

 

 

__________________________________________________________________________

Veranstaltungen

14.02.-01.03.2020 Indienreise 
Für alle, die unsere Partnerorganisation Imcares einmal persönlich kennen lernen möchten und ebenso mit anpacken wollen. Mehr Infos erhaltet ihr per Mail

 

06.11.2019  15:30 Uhr Martinstag an der Jenaplanschule Markersbach / Erzgebirge
Mit einem Stand informieren wir über die Arbeit und Partizipationsmöglichkeiten von Seek and Care e.V.
Im vergangenen Jahr spendete die Schule die Einnahmen der Schulveranstaltung an Seek and Care e.V. Außerdem organisierten die Schüler einen Kuchenbasar zur Unterstützung unserer Arbeit. Vielen Dank für die Unterstützung!
siehe auch in unserem Blog: https://seekandcare.de/schueler-aus-dem-erzgebirge-schicken-gruesse-nach-indien/

 

21.09.2019    ab 13:30 Uhr    Ausflug ins Grüne
Einmal im Jahr wollen wir gemeinsam mit Euch ins Grüne fahren und anschließend, nach oberfränkischer Tradition, gemütlich auf einem Bierkeller den Tag ausklingen lassen. Dieses Jahr gehen wir Nachmittags Wandern und Klettern. Am Abend treffen wir uns bei der Brauerei Göller in Memmelsdorf. 
Der Tag dient dazu, uns untereinander besser kennen zu lernen, auszutauschen und Zeit zu verbringen. Wer an einer Teilnahme interessiert ist, kann per Mail weitere Infos bekommen. Wir freuen uns auf den Tag mit Euch!

 

15.09.2019     15-17 Uhr    Infotreffen zum Kurzeinsatz in Mumbai
(Neuerbstraße 54, 96052 Bamberg)
Ende Februar 2020 wird sich wieder ein Team auf den Weg zu Imcares machen, um vor Ort die Projekte kennen zu lernen und wo es geht praktisch anzupacken.
Wer an einer Teilnahme der Reise interessiert ist, kann sich vorab bei unserem unverbindlichen Infotreffen einen Eindruck verschaffen.
Wir bitten um Anmeldung

Weitere öffentliche Veranstaltungen werden hier aufgeführt, sobald die Planungsphase vorüber ist. Wir freuen uns auf Euch!

_______________________________________________________________

Aktuelles

Unser neuester Kurzfilm ist nun auf YouTube zu finden! Er dokumentiert unseren Interkulturellen Therapeuten Austausch in Mumbai. Nehmt Euch 10 Minuten Zeit, ihn anzusehen und verbreitet ihn gerne weiter! Dadurch könnt ihr uns unterstützen!

https://www.youtube.com/watch?v=BA9lU81Wzkk

______________________________________________________________________________

Rückblick 2019

Spendenziel erreicht!

Psychologische Förderung unserer Kinder

“Just signed the contract with the child psycholgist for the case study documentation and work already started. Thank you for your support.” Timothy Gaikwad, Geschäftsführer IMCARES Mumbai, Oktober 2019

Mithilfe unserer erfolgreichen Spendenkampagne im Herbst 2019 engagiert IMCARES eine Psychologin aus Mumbai. In Zusammenarbeit mit den Kindern des Kinderdorfes, ihren Eltern und den Betreuern stellt sie die Ressourcen der Kinder heraus und berät die Pädagogen in ihrer Arbeit mit den Kindern.

Mehr dazu in unserem Blog!

 

August 2019 – August 2020  Lena Winkler leistet ihren Freiwilligendienst bei Imcares India. 

Erfahrt was sie vor Ort erlebt und wie ihre Unterstützung praktisch ankommt über unseren Bog
Danke Lena, für Dein Engagement! 

 

 

 

 

Spendenaufruf   zur   Bildungsförderung der Kinder im Agape Village war erfolgreich

Mit Eurer Hilfe, konnten wir für die Kindern im Kinderdorf “Agape Village” einen Computerraum realisieren. Vielen Dank an alle Unterstützer, die somit das Lernen der Kids fördern und den aktuellen Schulanforderungen anpassen!

In unserem Blog könnt ihr die Einweihung des Raumes miterleben 😉

 

Wir sind zurück!

2 Wochen Kurzeinsatz in Indien. Viele neue Erfahrungen, Aha-Momente, bewegende Begegnungen.

Wir haben unsere Erlebnisse im Blog zusammen gefasst.

 

09.05.-04.06.2019  Timothy Gaikwad (CEO Imcares) kommt nach Deutschland
gemeinsam mit Timothy Gaikwad planen wir Vorträge, Gottesdienstbesuche, Film Screenings,  Kleingruppen Treffen und mehr, um über die Arbeit in Mumbai zu berichten. Nutzt die Gelegenheit Timothy Gaikwad persönlich kenne zu lernen! Wir freuen uns Euch bei unseren Veranstaltungen zu treffen! 

29.05.2019    Filmvorführung (Regensburg) “Zindagi – break the cycle”
Ein Film über Zwangsprostitution in Indien und anschließende offene Gesprächsrunde mit dem Regisseur Timothy Gaikwad.
“Zuerst vom westlichen Lifestyle angezogen, dann durch Scham und Hilflosigkeit festgehalten. In indischem Spielfilmstil erhält man einen Einblick in die Realität des Kinderhandels und der Prostitution in der Metropole Mumbai / Indien.”

30.05.2019    19:30 Uhr    FCG Regensburg (93059 Regensburg, Kieslgasse 8)
Timothy Gaikwad spricht über seine Arbeit mit Imcares und hält die Predigt. Im Anschluss an den Gottesdienst steht er gern für Gespräche zur Verfügung.

01.06.2019    AOK Familientage Bamberg (96049 Bamberg, Galgenfuhr/ Jahnwiese)
Seek & Care e. V. ist auch in diesem Jahr dabei. Unser Ehrengast Timothy Gaikwad vertritt dabei unsere Partnerorganisation Imcares aus Mumbai.

02.06.2019    10:30 Uhr   Stadtmission Bamberg (Kirche Maria Hilf, 96050 Bamberg, Wunderburg 4)
Timothy Gaikwad spricht über seine Arbeit mit Imcares und hält die Predigt. Im Anschluss an den Gottesdienst steht er gern für Gespräche zur Verfügung.

12.05.2019   9:30 Uhr     Sankt Kunigunde (91080 Uttenreuth, Danziger Straße 17) 
Timothy Gaikwad spricht über seine Arbeit mit Imcares und hält die Predigt. Im Anschluss an den Gottesdienst steht er gern für Gespräche zur Verfügung.

15.05.2019    19 Uhr   Filmvorführung “Zindagi – break the cycle”
(06449 Aschersleben, Douglasstrasse 8, Gemeinde für Menschen )
Ein Film über Zwangsprostitution in Indien und anschließende offene Gesprächsrunde mit dem Regisseur Timothy Gaikwad.
“Zuerst vom westlichen Lifestyle angezogen, dann durch Scham und Hilflosigkeit festgehalten. In indischem Spielfilmstil erhält man einen Einblick in die Realität des Kinderhandels und der Prostitution in der Metropole Mumbai / Indien.”

16.05.2019   19 Uhr   Filmvorführung “Zindagi – break the cycle”
(06406 Bernburg, Schenktreppe 3, Baptistengemeinde)
Ein Film über Zwangsprostitution in Indien und anschließende offene Gesprächsrunde mit dem Regisseur Timothy Gaikwad.
“Zuerst vom westlichen Lifestyle angezogen, dann durch Scham und Hilflosigkeit festgehalten. In indischem Spielfilmstil erhält man einen Einblick in die Realität des Kinderhandels und der Prostitution in der Metropole Mumbai / Indien.”

19.05.2019   9:30 Uhr    FCG Bayreuth  (95444 Bayreuth, Wittelsbacherring 6)
Timothy Gaikwad spricht über seine Arbeit mit Imcares und hält die Predigt. Im Anschluss an den Gottesdienst steht er gern für Gespräche zur Verfügung.

24.05.2019   19 Uhr   Internationales Centrum Jena (0743 Jena, Haus auf der Mauer, Johannesplatz 26) Inder und Deutsche berichten über ihre Zusammenarbeit

Presse:

https://www.meinanzeiger.de/jena/c-kultur/timothy-gaikwad-zu-besuch-in-jena_a95020

25.05.2019   17:15 Uhr   Gemeinde Herzstück (09427 Ehrenfriedersdorf, Am Sauberg 1)
Timothy Gaikwad spricht über seine Arbeit mit Imcares und hält die Predigt. Im Anschluss an den Gottesdienst steht er gern für Gespräche zur Verfügung.

26.05.2019    14-17 Uhr  Meet and Greet   (96052 Bamberg, Neuerbstraße 54)
In gemütlicher Runde wollen wir mit Timothy Gaikwad ins Gespräch kommen. Jeder ist herzlich eingeladen, ihn hier persönlich kennen zu lernen! Bei Grillgut, Salaten und co könnt ihr Timothy treffen, unseren Verein besser kennenlernen oder auch einfach dabei sein und genießen.
Zur besseren Planung bitten wir um vorherige Anmeldung hier.

07.09.2018 – 09.05.2019   Freiwilligendienst Michelle Treu bei Imcares

Persönliche Updates hierzu in unserem Blog

30.03.2019   14-17 Uhr   öffentliche Mitgliederversammlung
für alle Mitglieder und Seek & Care – Interessierte!

24.02.-09.03.2019 Indienreise
Das achtköpfige Team unterstützte Imcares vor Ort. In unserem Blog bekommt ihr einen Einblick in ihre Erlebnisse.

08.02.-02.03.2019  Erster ITHA Einsatz (Interkultureller THerapeuten Austausch) mit Miriam Meindl und Katharina Haas … Dank der Unterstützung ihrer Arbeitgeber, des Therapiezentrums Rombach in Regensburg, waren die Ergo- und Physiotherapeutin drei Wochen vor Ort, um im Projekt Ankur behinderte Kinder zu fördern und ihr therapeutisches Wissen weiter zu geben. Lest ihre Arbeit in unserem Blog nach 😉